Allgemeine Geschäftsbedingungen



 

Da wir unseren Hosting-Endkunden und -Resellern grösstmögliche Freiheiten bieten wollen, haben wir bewusst auf eine Vielzahl der üblichen Einschränkungen verzichtet. Im Gegenzug erwarten wir von Ihnen, dass Sie unsere Grösszügigkeit nicht missbrauchen!

Leistungen

Die Movetec GmbH erbringt als Internet Service Provider folgende Leistungen: Webhosting sowie Domainregistrationen für Endkunden und Reseller. Erstellen von statischen und dynamischen Webseiten, Werbegrafiken, Firmenlogos, Flash-Animationen, Vertrieb von Skripten, Software und Hardware-Zubehör, Erstellen von Webseiten Optimierungen für optimale Funktionalität und Top-Ranking in Suchmaschinen, Vermietung und Hosting von Online-Shops.

Rücktrittsrecht

Hosting
Wir möchten nur Kunden die bei uns genau Das finden und erhalten was sie benötigen, deshalb können Sie 10 Tage nach erfolgter Webserver-Aktivierung Ihren Auftrag stornieren und erhalten Ihr Geld, abzüglich einer Schutzgebühr von SFr. 5.00, zurück. (Dieses Angebot gilt nur für Hosting-Accounts, Domainadressen sind von dieser Regelung ausgeschlossen. Sie können jedoch Ihre Domains problemlos zu einem anderen Provider transferieren)

Webdesign, Grafiken, Webseiten-Optimierung
Bereits erstellte Auftragsarbeiten können nicht storniert werden. Änderungen können gemäss der entsprechenden Angebotsbeschreibung oder Offerte angebracht werden.

Software
Software und Skripte können nach erstmaligem Gebrauch oder öffnen der Verpackung nicht retourniert und rückvergütet werden.

Hardware
Für Hardware gelten die jeweiligen Garantiebestimmungen des Herstellers.

Vertragslaufzeiten

Hosting, Online-Shops:
Die Mindestvertragsdauer beträgt 12 Monate. Nach Ablauf der Mindestvertragsdauer beträgt die Kündigungsfrist 1 Monat. Wurde eine Leistung im Voraus bezahlt, wird diese anteilsmässig rückvergütet. Senden Sie Ihre Kündigung an info@movetec.ch. Sofern 30 Tage vor Ablauf des aktuellen Leistungszeitraumes keine Kündigung bei der Movetec GmbH eintrifft, wird der Vertrag automatisch um 1 Jahr verlängert. Eine Stornierung bis 10 Tage nach Rechnungsstellung ist, ausgenommen bei Domains, gegen Bezahlung einer Bearbeitungsgebühr möglich.

Suchmaschinen-Optimierungs Abonnements
Die Mindestvertragsdauer beträgt 6 Monate. Nach Ablauf der Mindestvertragsdauer beträgt die Kündigungsfrist 1 Monat. Wurde eine Leistung im Voraus bezahlt, wird diese anteilsmässig rückvergütet. Senden Sie Ihre Kündigung an info@movetec.ch. Sofern 30 Tage vor Ablauf des aktuellen Leistungszeitraumes keine Kündigung bei der Movetec GmbH eintrifft, wird der Vertrag automatisch um 3 Monate verlängert. Eine Stornierung bis 10 Tage nach Rechnungsstellung ist gegen Bezahlung einer Bearbeitungsgebühr möglich.

Zahlungsbedingungen

Unsere Dienstleistungen verrechnen wir, sofern nicht separat vereinbart, für 12 Monate im Voraus. Nach Zahlungseingang wird Ihr Hostingaccount aufgeschalten.  Wird die Verlängerungs-Rechnung nicht termingerecht bezahlt, behalten wir uns das Recht vor, nach erfolglosen Zahlungserinnerungen die betreffenden Webserver Accounts zu sperren und zu löschen. Im wiederholten Falle wird eine Sperrgebühr verrechnet. Der Rechnungsbetrag bleibt auch nach einer, durch Zahlungsverzug entstandenen, Hosting-Sperrung und/oder Löschung, geschuldet und muss daher bezahlt werden.

Internet Domains werden gemäss unserer aktuellen Preisliste für 1-2 Jahre im Voraus berechnet. Wird die Rechnung nicht termingerecht bezahlt, behalten wir uns das Recht vor, nach erfolglosen Zahlungserinnerungen die betreffenden Domains zu sperren oder zu löschen. 
Der Rechnungsbetrag bleibt auch nach einer, durch Zahlungsverzug entstandenen, Domain-Löschung, geschuldet und muss daher bezahlt werden.

Suchmaschinen-Optimierungs Abonnements werden, wenn nicht anders vereinbart, alle 3 Monate im voraus verrechnet.

Material Lieferungen (Hardware, Software, Skripte) werden gegen Nachnahme, Rechnung oder Vorauskasse verrechnet, hier gelten unsere gesonderten AGB in unserem Shop.

Alle Zeitarbeiten (Webdesign, Support, Grafik, Optimierungen) werden, wenn nicht anders vereinbart, in monatlichen Abrechnungen abgerechnet. Neukunden zahlen in der Regel per Vorauskasse. Grössere Aufträge werden zu 65% Vorauskasse, 35% Abschlussrechnung abgerechnet. Werden Abrechnungen nicht termingerecht bezahlt, behalten wir uns das Recht vor, nach einer erfolglosen Zahlungserinnerung die betreffenden Kunden-Accounts zu sperren. 

Für Leistungen, die die Movetec GmbH auf Wunsch des Kunden an einem anderen Ort als seinem Geschäftssitz erbringt, kann er auch An- und Abfahrtszeiten berechnen. Für jeden gefahrenen Kilometer steht ihm eine Pauschale von 0.80 SFr. zu.

CHF (Schweizer Franken) gilt als Basiswährung. Werden Preise in anderen Währungen angegeben, so richten sich diese nach dem jeweiligen Währungskurs.

Lieferzeiten/Lieferfristen für Software und Hardware

Ware, die am Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) kommt in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen (max. 3 Tage) zum Versand. Diese Lieferzeiten beziehen sich auf Lieferungen innerhalb der Schweiz. Lieferungen ins benachbarte Ausland dauern in der Regel 2-3 Tage länger. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter der Firma Movetec GmbH vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

Haftungsbeschränkung

Die Nutzung der Hosting-Angebote und der Software auf dem Server erfolgt auf eigenes Risiko. Movetec GmbH übernimmt keine Haftung für Schäden, die dem Kunden aufgrund der Bereitstellung seiner Dateien im Internet entstehen können. Movetec GmbH übernimmt auch keine Haftung für direkte und indirekte Schäden, die aufgrund technischer Probleme, Serverausfall, Datenverlust, Übertragungsfehler oder sonstiger Gründe entstehen. Grundsätzlich ist der Kunde für die Datensicherung selbst verantwortlich. Sämtliche Ansprüche des Kunden sind auf den Auftragswert beschränkt.

Wiederverkauf

Wiederverkauf unserer Dienstleistungen sind nur für Reseller-Kunden gestattet. Da viele unserer Kunden neue Kunden werben möchten wir dies jedoch mit einer Provision belohnen. Fragen hierzu stellen Sie bitte über unser Kontaktformular.

Support

Wir bieten kostenlosen Email-Support für die Wartung Ihres Hosting-Accounts oder Ihrer Domain-Adressen. Natürlich sind wir Ihnen auch bei anderen Problemen und Aufgaben gerne behilflich, müssen diese Hilfestellungen entsprechend unserem Zeitaufwand zu CHF 2.95 / Min. verrechnen. Grundsätzlich finden wir für alle Probleme eine Lösung, bei Fragen zögern Sie also nicht uns zu kontaktieren.

Webseiten Inhalte

Um einen reibungslosen und zuverlässigen Betrieb unserer Server zu gewährleisten sind auf unseren Servern diverse Webseiten Inhalte nicht erlaubt oder benötigen eine Genemigung.

Folgende Webseiten-Inhalte sind auf unseren Servern nicht erlaubt:

> Pornographische oder sexuelle Inhalte
> Illegale Seiten
> Gewalltverherrlichende Inhalte
> Extrem Politische Inhalte
> Extrem Religiöse Inhalte
> Mirrors von anderen Seiten
> Doorway Pages in grösserer Anzahl
> Urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Inhabers
> Warez, etc.

Folgende Webseiten-Inhalte benötigen eine spezielle Genehmigung:
> Chat Scripte
> Grössere Download-Archive
> Online-Games

E-Mail Nutzung

Das Versenden von unerwünschten Massenmails ist nicht erlaubt und hat sofortige Sanktionen zur Folge. Dies umfasst Werbemails (Spam), Mail-Bomben, Kettenbriefe, etc.

Internetdomains

Soweit Gegenstand der Leistungen des Providers auch die Verschaffung und/oder Pflege von Internetdomains ist, wird er gegenüber von Switch, DENIC, InterNIC, Affilias oder einer anderen Organisation zur Domainvergabe lediglich als Vermittler tätig. Durch Verträge mit solchen Organisationen und/oder Schnittstellen-, bzw.Technologiepartnern, wird ausschließlich der Kunde berechtigt und verpflichtet.

Die Movetec GmbH hat auf die Domainvergabe keinen Einfluss. Sie übernimmt deshalb keine Gewähr dafür, dass die für den Kunden beantragten und delegierten Domains frei von Rechten Dritter oder einzigartig sind oder auf Dauer Bestand haben, oder durch irgendwelche Einflüsse, Softwarefehler, Netzwerk- und Schnittstellenstörungen oder sonstigen Bedingungen nicht erfolgreich registriert werden können. Das gilt auch für die unterhalb der Domain der Movetec GmbH vergebenen Subdomains. Eine Domain gilt erst als erfolgreich registriert wenn diese über die WHOIS-Datenbank mit den eigenen Inhaberdaten sichtbar ist. Bei Domains mit Treuhand-Service, erscheinen in der WHOIS-Datenbank die Kontaktdaten des Treuhand-Services.

Sollte der Kunde von dritter Seite aufgefordert werden, eine Internetdomain aufzugeben, weil sie angeblich fremde Rechte verletzt, wird er die Movetec GmbH hiervon unverzüglich unterrichten. Umgekehrt wird auch die Movetec GmbH den Kunden informieren, wenn er aufgefordert werden sollte, die Domain des Kunden abzugeben. Die Movetec GmbH ist in beiden Fällen berechtigt, im Namen des Kunden auf die Internetdomain zu verzichten, falls der Kunde nicht sofort Sicherheit für etwaige Prozess- und Anwaltskosten in ausreichender Höhe stellt. Von Ersatzansprüchen Dritter, die auf der unzulässigen Verwendung einer Internetdomain beruhen, stellt der Kunde die Movetec GmbH hiermit frei.

Domain Kündigungen und Transfer

Domainkündigungen können zum Transfer oder zur Löschung erfolgen und müssen 30 Tage vor Vertragslaufzeitende schriftlich (per Fax oder Briefpost), mit gültiger Unterschrift des Domaininhabers (und Firmenstempel bei Firmen) vorliegen. Ein entsprechendes Formular steht in der Domainübersicht bei jeder Domain zur Verfügung. (Klick auf das "X" rechts von der Domain)

Wird eine Domain zum Transfer (Providerwechsel / Registrarwechsel) gekündigt, so verpflichtet sich der Inhaber die Domain vor Laufzeitende auf seinen neuen Registrar/Provider zu übertragen. Wird die Domain nicht fristgerecht übertragen, verlängert sich diese um eine weitere Laufzeit. Die dadurch fälligen Jahresgebühren werden dem Domaininhaber verrechnet.

Urheberrechte

Soweit die Movetec GmbH für den Kunden oder im Auftrag des Kunden für Dritte Webpräsentationen gestaltet, überträgt er dem Kunden ein nicht-ausschließliches Recht zur Nutzung der erstellten Seiten im Internet für die Dauer des Vertragsverhältnisses.

Nicht bezahlte Grafik- und Webdesigner Leistungen unterliegen dem Copyright der Movetec GmbH und dürfen ohne Zustimmung der Movetec GmbH nicht kopiert oder verwendet werden.

Freistellung

Der Kunde verpflichtet sich, der Movetec GmbH im Innenverhältnis von allen etwaigen Ansprüchen Dritter freizustellen, die auf rechtswidrigen Handlungen des Kunden oder inhaltlichen Fehlern der von diesem zur Verfügung gestellten Informationen beruhen. Dies gilt insbesondere für Urheber-, Datenschutz- und Wettbewerbsrechtsverletzungen.

Datenschutz

Der Movetec GmbH bekannte Daten des Kunden werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Movetec GmbH hält sich zudem an die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Jeder User kann verlangen, dass seine Daten in der Datenbank gelöscht werden. Email: Support.

Kreditkartenabrechnungen

Sofern unsere Produkte und Dienstleistungen via Kreditkarte bezahlt werden können, erfolgt die Kreditkarten-Übertragung zum Schutz der Kundendaten ausschliesslich über ein 128bit SSL-Zertifikat Diese Art der Verschlüsselung garantiert höchste Sicherheit der Datenübermittlung.

Diverses

Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages gelten nur dann, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Das gilt auch für eine Änderung dieser Schriftformklausel.

Alle Erklärungen der Movetec GmbH können auf elektronischem Weg an den Kunden gerichtet werden. Dies gilt auch für Abrechnungen im Rahmen des Vertragsverhältnisses.

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine ausfüllungsbedürftige Lücke enthalten, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung oder der Lücke tritt eine dem wirtschaftlichen Zweck der Vereinbarung nahekommende Regelung, die von den Parteien vereinbart worden wäre, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten.

Die Movetec GmbH behält sich vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit abzuändern. Sie werden über geänderte AGB's informiert, diese können dann in unserer Webseite eingesehen werden.

Gerichtstand

Der Vertrag unterliegt Schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist der Sitz der Movetec.
Die Movetec GmbH kann Klagen gegen den Kunden auch an deren Geschäftssitz erheben.

Würenlos, 26.Oktober 2004




Eilanfrage / Urgent inquiry
 
Vorname/Name
first name/name
E-Mail Adresse
E-mail address
Telefonnummer
Telephone
Betreff
Subject:
Sicherheitscode
security code
Ihre Nachricht:
your Message
 
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 21.12.2005
Besucher: 125483