Google Maps jetzt mit eingebautem Wetterdienst



Das Wetter in Basel und Umgebung am 22. August 2011

Der Kartendienst Google Maps wurde vor einigen Tagen um ein weiteres Feature erweitert. Neben bekannten Funktionen wie Routenplanung und Street View lassen sich nun auch aktuelle Wettedaten einblenden.

Google bezieht die Wetterdaten für Google Maps von weather.com, der Onlinepräsenz des englischen Senders The Weather Channel. Die Wetter-Funktion lässt sich ganz einfach einblenden, indem man in der oberen rechten Ecke der Karte die Option "Wetter" wählt. So kann man sich  einen Überblick über das aktuelle Wetter auf der ganzen Welt verschaffen, sich aber auch bis in den eigenen Wohnort hinein zoomen. Ein Klick auf eine der Wetterstationen bietet zudem weitere Informationen und eine Vorschau auf die nächste Tage.

Zu Google Maps gehen und nach dem Wetter schauen


Ein Blick auf die Schweiz mit aktuellen Wetterdaten

Ein Blick auf die Schweiz mit aktuellen Wetterdaten


Eilanfrage / Urgent inquiry
 
Vorname/Name
first name/name
E-Mail Adresse
E-mail address
Telefonnummer
Telephone
Betreff
Subject:
Sicherheitscode
security code
Ihre Nachricht:
your Message
 
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 22.08.2011
Besucher: 5287