Vorsicht vor Phishing-Mails von angeblichen Domain-Registraren



Phishing-Mails von angeblichen Domain-Registraren

Eine Vielzahl von Phishing-Mails erreicht derzeit Internet-Nutzer auf der ganzen Welt. Millionen E-Mails von angebelichen Domain-Registraren aus den USA informieren über ausgelaufene Verträge oder falsche WHOIS-Angaben und fordern zur Abgabe von persönlichen Daten auf. Die Kanadische Domain-Verwaltung (CIRA) warnt vor den falschen Schreiben und empfiehlt, nicht auf diese zu antworten.

Die Phishing-Mails, zumeist im Namen großer amerikanischer Domain-Registrare wie Network Solutions (NSI) oder Enom versandt, informieren den Empfänger beispielsweise über eine ausgelaufene Domain, durch die man als ehemaliger Inhaber an den bisher durch diese Domain erzielten Einnahmen partizipieren könne. Nachdem man auf einen Link in der E-Mail geklickt hat, muss man einige Daten eingeben und soll dann das Geld erhalten. Ebenfalls wurden Mails mit dem Betreff falscher WHOIS-Angaben zu einer bestehenden Domain verschickt, deren genaue Bezeichnung aber nicht genannt wird. Hier solle man ebenfalls einen Link anklicken, um seine Daten zu überprüfen.

Die echten Registrare haben mittlerweile bereits E-Mails an ihre Kunden verschickt, in denen sie vor den Phishing-Mails warnen und zur Sicherheit empfehlen, Benutzernamen und Passwörter zu ändern. Noch ist nicht klar, wer hinter der umfassenden Phishing-Attacke steckt, Branchenkenner vermuten aber den Registrar EstDomains hinter dem Vorfall. Dem wurde letzte Woche, nach der Verurteilung seines Geschäftsführer wegen Kreditkartenbetrug, von der Internet-Verwaltung (ICANN) die Akkreditierung entzogen. Die Anti-Phishin Working Group (APWG) arbeitet gemeinsam mit der ICANN und mehreren Registraren bereits an Verbesserungen des Schutzes vor weiteren Phishing-Versuchen.

Weiterführende Links
- Ansichts-Beispiel einer Phishing-Mail
- Empfehlungen der Anti-Phishin Working Group (APWG) zum Schutz vor Phishing

 
Domain-Bereich bei Movetec
- Domain-Registration
- Domain-Preisliste
- Domain-Umzug





Eilanfrage / Urgent inquiry
 
Vorname/Name
first name/name
E-Mail Adresse
E-mail address
Telefonnummer
Telephone
Betreff
Subject:
Sicherheitscode
security code
Ihre Nachricht:
your Message
 
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 13.11.2008
Besucher: 7930