Gold & Bronze bei Olympia für Movetec-Kunde United-Cycles mit Radteam Cérvelo-Lifeforce



Kristin Armstrong

Bei den olympischen Spielen in Peking haben die Fahrerinnen des Frauen-Radteams Cérvelo-Lifeforce im Zeitfahrwettbewerb die Plätze eins und drei belegt und somit die Gold- und Bronze-Medaille. Der Sieg ging an die US-Amerikanerin Kristin Armstrong, die sich 24 Sekunden vor der Britin Emma Pooley durchsetzen konnte. Den dritten Platz sicherte sich die Schweizeirn Karin Thürig. Auch die beiden weiteren Cérvelo-Lifeforce-Fahrerinnen Christiane Soeder und Priska Doppmann zeigten als Fünfte und Achte gute Leistungen.


Resultat:
1 Kristin Armstrong (USA) 34:51.72 min. (40,445km/h)
2 Emma Pooley (GBR) 24.29
3 Karin Thürig (SUI) 59.27
4 Jeannie Longo-Ciprelli (FRA) 1:00.90
5 Christine Thorburn (USA) 1:02.44
6 Judith Arndt (GER) 1:08.05
7 Christina Soeder (AUT) 1:29.03
8 Priska Doppmann (SUI) 1:36.07

Zum vollständige Resultat auf LiVE-Radsport.ch




Weitere Informationen zum olympischen Zeitfahren und dem Team Cérvelo-Lifeforce gibt es auf  der Teamhomepage www.cervelo-lifeforce.com, die mit dem YETI CMS von Movetec erstellt wurde.



Eilanfrage / Urgent inquiry
 
Vorname/Name
first name/name
E-Mail Adresse
E-mail address
Telefonnummer
Telephone
Betreff
Subject:
Sicherheitscode
security code
Ihre Nachricht:
your Message
 
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 13.08.2008
Besucher: 7854