Vereinfachter Domain-Transfer von .eu-Domains



Vereinfachter Domain-Transfer von .eu-Domains

Die EURid, Zentralregister der .eu-Domains hat das Transfer-Procedere für .eu-Domains vereinfacht: Ein Domaininhaber, der seine Domain transferieren will, kann, ähnlich wie es von .com, .org ind .info-Domains bekannt ist, ab sofort einen Auth-Code anfordern.

Wenn ein Transfer-Auth-Code verwendet wird, fällt die Transfer-E-Mail in der der Inhaber seine Zustimmung geben muss weg. Diese Vorgehensweise kann die Transferdauer erheblich verkürzen.

Es gibt zwei Möglichkeiten wie der Domaininhaber den entsprechenden Authorisations-Code erhalten kann:
  • Der Registrant erhält den Auth-Code über das von EURid eigens aufgeschaltete Formular
  •  Auf Anfrage des Inhabers hin, fordert Movetec den Authcode beim Zentralregister an und dieser leitet den Code per eMail an den Inhaber weiter.
Ein .eu-Domain-Authorisations-Code besteht immer aus 15 Dezimalstellen und ist 30 Tage lang gültig.

Selbstverständlich können .eu-Domains auch nach der "alten" Methode transferiert werden: die Möglichkeit "Auth.-Codes" ist optional. Sofern kein Auth-Code übermittelt wurde, wird der Transfervorgang trotzdem gestartet und eine eMail an den Domain-Inhaber gesendet.

Weiterführende Links
- Domain umziehen - kein Problem!
- Jetzt Domain registrieren!
- Multi-Registration? Kein Problem
- Domaininformation




Eilanfrage / Urgent inquiry
 
Vorname/Name
first name/name
E-Mail Adresse
E-mail address
Telefonnummer
Telephone
Betreff
Subject:
Sicherheitscode
security code
Ihre Nachricht:
your Message
 
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 16.06.2008
Besucher: 10690