Domain-Endung exra für Autos?



Domain-Endung exra für Autos?

Mit der generischen TLD .car soll das Internet wohl endgültig im Auto etabliert werden. So planen zumindest der Telematik-Service-Anbieter ATX Group gemeinsam mit der Connected Vehicle Trade Association (CVTA). Sie haben eine Initiative bekannt gegeben, deren Ziel ein sicherer Zugang zu Webinhalten in Fahrzeugen ist. Unter anderem schlägt die Initiative vor, eine ".car"-Domain mit für auf das Internet im Auto zugeschnittene Webseiten zu lancieren.

Nach dem speziell auf das Handy zugeschnittenen Format der .mobi-Domains soll die neue generische Top-Level-Domain .car soll für Webseiten genutzt werden, die explizit darauf ausgelegt sind, Sicherheits- und Konsumentenanforderungen für Webinhalte im Auto zu erfüllen. Vom 20. bis 22. Oktober werden Fahrzeughersteller und andere Interessenten zu einer offenen Diskussion im Rahmen eines Branchentreffens eingeladen.

Bei der Automobilindustrie ist das Thema Internet offenbar ein Thema, welches immer mehr Beachtung findet: BMW hat beispielsweise auf der diesjährigen CeBit ein System für Internet im Auto vorgestellt.

Doch wo Licht ist, ist auch Schatten: Verkehrssicherheitsexperten betrachten die Entwicklung in Sachen Internet im Auto mit Skepsis: Unterhaltungselektronik, die Fahrer ablenken könnten, sollten grundsätzlich eher aus Fahrzeugen verbannt werden.

Wir sind jedenfalls gespannt, ob sich die Ideen von ATX und CVTA realisieren lassen und werden Sie an dieser Stelle über die Neuigkeiten auf dem Laufenden halten.



Eilanfrage / Urgent inquiry
 
Vorname/Name
first name/name
E-Mail Adresse
E-mail address
Telefonnummer
Telephone
Betreff
Subject:
Sicherheitscode
security code
Ihre Nachricht:
your Message
 
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 22.05.2008
Besucher: 3956