Dot.Asia: Freie Vergabe ab Februar 2008



Dot.Asia: Freie Vergabe ab Februar 2008

Da die Sunrise-Phasen von der .asia-Registry auf den 31. Januar 2008 verschoben wurden, können somit Inhaber von Markenrechten oder Firmen ihre .asia-Domain noch gut 14 Tage länger bevorzugt registrieren.

Haben Sie Ihre Marke vor dem 6. Dezember 2006 angemeldet, stehen Ihre Chancen noch gut, Dass Sie sich Ihre Marke als Domain sichern können. Grund: für die Zuteilung gilt nicht das Prinzip "first come, first served". Sollte es für einen Domain-Namen mehrere berechtigte Bewerber geben, wird dieser in einer geschlossenen Auktion online versteigert. Nur wer sich in der Sunrisephase beworben hat, hat also nach dem Ende dieser überhaupt die Möglichkeit, an einer Auktion teilzunehmen. In der Auktion bestimmt natürlich jeder Teilnehmer selbst, wie viel ihm die Domain wert ist.

Nebst der Markenberechtigen sind Organisationen und Unternehmen, welche in einem der 73 ASIA-Zonenländern einen Firmeneintrag haben zur Teilnahme an der Sunrise-Periode berechtigt.

Die Auktionen werden im Auftrag der Registry von der etablierten Fa. Pool.com durchgeführt. Die Teilnehmer erhalten von der Registry per E-Mail ihre Zugangsdaten zur Online-Auktion und können ein maximales Gebot für die Domain hinterlegen. Die Auktion wird dann automatisiert durchgeführt, die Teilnehmer werden per E-Mail informiert, wenn sie den Zuschlag erhalten haben oder überboten wurden.

Welche Bedeutung eine .asia Domain haben kann, zeigt das Beispiel der überregionalen Top-Level-Domain (TLD) .eu, die für die 27 Länder der Europäischen Gemeinschaft (EU) geschaffen wurde. Für Firmen und Produkte, die in Asien Präsenz zeigen wollen, ist .ASIA eine ideale alternative zur Einzelregistrierung.

Bei einer Bestellung müssen Sie folgenden Punkt beachten: der Owner-C muss exakt mit dem Markeninhaber lt. Eintragung übereinstimmen, denn nur der Markeninhaber ist am Domain-Namen berechtigt. Falls der Owner-C z.B. als Mitinhaber oder auf Grund einer Bevollmächtigung am Domain-Namen berechtigt wird, so muss dies unbedingt bei der "Stellung des Owner-C" angegeben werden. Die Registry wird dann entsprechende Dokumente anfordern.


Weiterführende Links
- Zur Domain-Registrierung
- Alle Länder der Kommunity .asia
- Domain-Preisliste
- Pool.com



Eilanfrage / Urgent inquiry
 
Vorname/Name
first name/name
E-Mail Adresse
E-mail address
Telefonnummer
Telephone
Betreff
Subject:
Sicherheitscode
security code
Ihre Nachricht:
your Message
 
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 08.01.2008
Besucher: 4196