Stadt Bern: gratis im Internet surfen



Stadt Bern: gratis im Internet surfen

Ab sofort stehen den Usern an folgenden Standorten drahtlose Internetzugänge via WLAN zur Verfügung: Bärenplatz, Hauptbahnhof, Uni Tobler und Waisenhausplatz.

Möglich machen diese kostenlosen Internetzugänge Internetportalbetreiber espace.ch, Netzwerkbetreiber TheNet und EnergieWasserBern (ewb). Das Projekt läuft in einer Art Testphase und dauert vorerst bis Sommer 2008. Eventuell werden weitere „Surfstationen“ folgen.


    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 22.11.2007
Besucher: 4135