Microsoft schaltet Gesundheitsdatenbank HealthVault online



Gesundheitsdatenbank HealthVault von Microsoft

Am gestrigen Donnerstag hat Microsoft seine neue Gesundheits-Datenbank HealthVault aufgeschaltet. Unter healthvault.com kann sich jeder registrieren und seine wie auch die Krankengeschichte der gesamten Familie kostenlos dokumentieren und verwalten.

Diese Datenbank bringt sicherlich einige Vorteile für Allergiker, Chronisch- oder Schwerkranke mit sich. Können doch die Patientendaten beinahe überall auf der Welt abgerufen werden.

Ein sicherlich wichtiger Punkt für die potenziellen User ist die Sicherheit der hinterlegten Daten. Dazu Microsoft: „Entwickelt in Zusammenarbeit mit führenden Datenschützern, respektierten Sicherheitsexperten und Dutzenden der führenden Gesundheitsorganisationen, wurde HealthVault so gestaltet und gebaut, dass der Datenschutz erweitert und den Menschen die Kontrolle gegeben wird, die sie erwarten und einfordern."
Eine gewisse Vorsicht ist in Anbetracht der Hackerangriffe, zum Beispiel auf die Arbeitsvermittlungs-Website Monster.com, geboten.


    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 05.10.2007
Besucher: 5618