Domaininhaber Abgezockt



In den vergangenen Wochen werden Inhaber von generischen Top Level Domains (gTLD) wie .com, .biz, .info etc wieder einmal mit E-Mails attackiert, in denen die Empfänger darauf aufmerksam gemacht werden, dass ihre Domain bald ausläuft. Diese E-Mails werden von der belgischen Firma Domain Renewal SA (www. domainrenewal-online.com) versendet.

Selbstverständlich bietet Domain Renewal an, die fällige Verlängerung zu übernehmen. Auch der entsprechende Link ist vorhanden. Betätigt der E-Mail-Empfänger diesen, erhält er ein Angebot, dessen Inanspruchnahme mit ganzen 69 Dollar zu Buche schlägt. Wird das Angebot angenommen, hat man ein Vielfaches der allgemein üblichen Kosten bezahlt.

Um die Domaininhaber zu sofortigem Handeln zu motivieren, werden Schlagworte wie „Verlust der Domain“ verwendet. Dies ist nicht der ersten Versuch, unwissenden Usern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Bereits 2004 wurden durch die Domain Registry of America respektive Domain Registry of Europe ähnliche Mails verschickt.



Eilanfrage / Urgent inquiry
 
Vorname/Name
first name/name
E-Mail Adresse
E-mail address
Telefonnummer
Telephone
Betreff
Subject:
Sicherheitscode
security code
Ihre Nachricht:
your Message
 
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 22.08.2007
Besucher: 4826